LEICA M7 schwarz Einsteigerset mit M 2,0/50mm

Artikelnummer: 10546

Klassiker sind Werke, die sich mit der Gegenwart reiben. Sie werden nie umgeschrieben, sondern auf Basis einer veränderten Welt neu interpretiert: Die analoge Leica M7 ist solch ein Klassiker. Die Silberhalogenid Fotografie mit einer Leica M hat ihren ganz besonderen Reiz: Der nachvollziehbare Prozess des Filmbelichtens und der chemischen Weiterverarbeitung desselben Stück Materials schaffen eine emotionale Beziehung zu Motiv und Kamera. Die Konzentration beim Fotografieren, das Gespanntsein auf die im wahrsten Sinne greifbaren Bilder und die hervorragenden Ergebnisse sprechen für die analogen Leica M Kameras.

Kategorie: M-Kameras


4.995,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Schnell. Komfortabel. Sicher.

Klassiker sind Werke, die sich mit der Gegenwart reiben. Sie werden nie umgeschrieben, sondern auf Basis einer veränderten Welt neu interpretiert: Die analoge Leica M7 ist solch ein Klassiker. Die Silberhalogenid Fotografie mit einer Leica M hat ihren ganz besonderen Reiz: Der nachvollziehbare Prozess des Filmbelichtens und der chemischen Weiterverarbeitung desselben Stück Materials schaffen eine emotionale Beziehung zu Motiv und Kamera. Die Konzentration beim Fotografieren, das Gespanntsein auf die im wahrsten Sinne greifbaren Bilder und die hervorragenden Ergebnisse sprechen für die analogen Leica M Kameras.

Intuitiv fotografieren

Als Alternative zum gewohnten manuellen Belichtungsabgleich - der natürlich auch weiterhin zur Verfügung steht - bietet die Leica M7 eine komfortable, stufenlos arbeitende Zeitautomatik mit Messwertspeicherung am Auslöser. So kann man einfach scharf stellen, den Ausschnitt schnell bestimmen und sich ganz aufs Fotografieren konzentrieren.

Vielseitig belichten

Mit sinnvollen Features gibt die M7 viele Möglichkeiten zur Bildgestaltung. Die TTL-Blitzbelichtungsmessung macht das Blitzen sicher. Kreativen Freiraum bieten Synchronisationszeiten bis zu 1/1000 s und das Blitzen auf dem zweiten Verschlussrollo. Sucheranzeigen vereinfachen das Fotografieren bei längeren Belichtungszeiten.

Komfortabel arbeiten

Ergonomisch direkt neben dem Auslöseknopf platziert, startet der ON/OFF-Schalter zum einen die Elektronik der Leica M7, zum anderen blockiert er den Auslöser, wenn die Kamera ausgeschaltet ist. Die Filmempfindlichkeit wird nicht mehr nur manuell, sondern wahlweise auch automatisch eingestellt (DX-Codierung). Ärgerliche Fehlbelichtungen durch falsche ISO Einstellungen sind so ausgeschlossen. Die stufenlose Zeitautomatik sorgt für eine sichere und präzise Belichtung. Und ein bei Messsucherkameras einzigartiges System zeigt im Sucher der Leica M7 alle Informationen deutlich sichtbar - selbst bei kritischem Seitenlicht.


Benachrichtigen, wenn verfügbar

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.